Speed Date Nr. 23 - PRAEG Atelier für Schmuck und Uhren

Juweliere sind für mich echte Meister.

 

Mich erstaunt es jedes Mal aufs Neue mit welcher Leidenschaft unsere Juweliere das perfekte Schmuckstück für jeden Kunden finden.

 

Eine Geschichte dafür findet ihr im Interview:

 

Gold, Silber, Weißgold, roségold oder Platin – Trend & eigener Geschmack?

Alles kann richtig sein., und absolut stehen wir zum eigenem Geschmack!!

Bei den ausführlichen Beratungsgesprächen in unserem Goldschmiede Atelier gehen wir sehr sensibel  vor:  welche Farbe passt eigentlich zu meiner Haut? welche Proportion ist für mich richtig? Fühle ich mich wohl mit schillernden Juwelen oder bin ich ganz pur…

Nein, das hat nichts mit Trends zu tun, sondern geht viel tiefer: zu dem was wir sind, und was uns einzigartig macht.

 

Was sagst du zu tätowierten Eheringen?

Dem kann ich nichts abgewinnen. Ich kann ihn nicht anstecken und nicht ablegen.

 

Gab es schonmal ein Paar, dass vergessen hatte ihre Ringe bei euch abzuholen?

Nein, nie!

 

Erzähl uns von deiner skurrilsten, lustigsten oder emotionalsten Hochzeitserfahrung!

Ja, wir hören viele schöne Geschichten, erhalten Fotos und nette Briefchen und sind immer ganz berührt davon, wie wichtig wir mit „unserem Beitrag“ für unsere Trauringpaare waren.

Die Geschichten sind einzigartig. Sie bleiben im Vertrauen ganz bei uns und wir freuen uns, dass wir eingeweiht wurden.

Na ja, eine vielleicht….Es besuchte uns ein Appenzeller Pärchen. Sie wollte einen schönen Trauring, er wollte keinen Ring am Finger.  Er hatte aber eine kleine Kuh im Ohr, also rasch den zweiten Trauring für ihn auf Ohrringgröße gemacht und beide waren begeistert. Jetzt trägt er den Ring Tag und Nacht….

 

Was macht euch zu einem ganz besonderen Juwelier? (eigene Goldschmiede z.B.)

Eben alles das…..

 

 

 

 

PRAEG Atelier für Schmuck und Uhren

Anton Schneider Str. 4, 6900 Bregenz

T. +43 5574 43 165

 

www.praeg-bregenz.at

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Mehr dazu...

Please reload