Wie die Fotografin den großen Tag rettete

Ein regnerischer Samstag Morgen im Juni:  Die Fotografin Birgit Riedmann packt ihr Equipment zusammen, checkt gedanklich nochmal den Ablauf des Hochzeitstages und lädt alles ins Auto, um gleich zum vereinbarten Treffpunkt mit der Braut zu fahren. Birgit liebt ihren Beruf. Heute darf die Fotografin vom Making-Of bis zur Hochzeitsfeier am Abend den ganzen Tag über Zeitzeuge sein und die Emotionen dieses großartigen Tages in ihrer Linse einfangen. In Gedanken daran, dass die Visagistin bereits vor Ort ist und die Braut heute ihr langgehütetes Geheimnis - ihr Brautkleid - lüften wird, kommt Birgit voller Vorfreude beim Treffpunkt an.

 

Als sie die Räumlichkeiten betritt, trifft sie auf eine in Tränen aufgelöste, traurige Braut. Die Visagistin ist sichtlich verzweifelt und die Spuren der Tränen zeigen sich in Form von verweinten Augen und roten Hautstellen im Gesicht der Braut. "Was ist hier los?" fragt Birgit mit einfühlsamem Ton. "Es regnet, der ganze Tag ist im Eimer" antwortet die Braut und weitere Tränen fließen über ihre Backen. Nun weiss Birgit, dass sie die Situation retten muss, damit der Tag noch zu dem wird, was er werden soll: Der schönste Tag im Leben der Braut.

 

Kurzerhand setzt sie sich zur Braut, nimmt ihre Hand und sagt: "Von so ein bisschen Regen lassen wir uns doch nicht den Tag vermiesen. Wir trinken jetzt ein Gläschen Sekt, bringen Dein Make-Up wieder in Ordnung und dann tun wir, was wir heute vorhatten: Den Tag feiern!" Das Notfall-Paket, das nun in Einsatz kommt, besteht aus einer Flasche Sekt, ein paar Kühl-Kompressen, Make-Up und jeder Menge positivem Zuspruch. Birgit erklärt der Braut, dass die Farben der Natur bei Regenwetter noch intensiver wirken als sonst und verspricht ihr, dass die Fotos trotz Regen wunderschön werden. Die Visagistin steigt sofort mit ein und mit vorbildlichem Teamwork schaffen die beiden es, die Braut zu beruhigen. Nachdem die Augen der Braut durch die Kompressen und Make-Up wieder zum Strahlen erweckt werden, schießt Birgit gleich ein paar Schnappschüsse von der Braut, die sie ihr zeigt: Wunderschöne, emotionale Bilder. Die Braut kann es kaum glauben, dass sich die Situation doch noch zum Guten gewendet hat und die Fotos von ihr wirklich schön geworden sind. Sie ist wieder "da" und atmet tief durch. Der erste Schock ist verdaut und die Braut kann wieder lächeln! "Danke, Birgit, jetzt ist der Tag gerettet!" Die Braut umarmt sie und freut sich nun auf den restlichen Tag, der ihr von jetzt an nur mehr Freudentränen bescheren wird.

 

 

Diese wahre Geschichte zeigt auf wundervolle Art und Weise, dass ein/e guter HochzeitsfotografIn mehr ist, als das Stativ der Kamera. Es gehört viel mehr dazu: Einfühlsamkeit gegenüber dem Brautpaar, das Gespür für die Beiden, die Erfahrung, die garantiert, dass die wichtigen Momente eingefangen werden, motivierende Worte, spritzige Ideen für tolle Fotos, ein kreatives, waches Auge, das Versprühen guter Laune im Einvernehmen mit einem dezenten Auftreten, ein sonniges Gemüt, das die Hochzeitsgäste spüren und sich fallen lassen können und - wie in diesem Fall - Anlaufstelle für Sorgen und Kummer (oder wie in einem anderen Fall der Eilbote für vergessene Baby-Windeln ;))... Das wirkt sich aus. Bild für Bild - den ganzen Tag und bis in die Nacht hinein.

 

"Liebe Birgit! Mit folgenden Worten würde ich Dich beschreiben: Charmant, gutaussehend, fleißig, kreativ, sympathisch, flott, ideenreich, warm, aufgeschlossen, herzlich, zuverlässig....:-)
Mit folgenden Worten würde ich Deine Arbeit beschreiben: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, tolle ausdrucksstarke Bilder, wunderschöne Zusammenstellungen, überraschende Einblicke, ein tolles Ergebnis, den richtigen Blick fürs Wesentliche! Kurzum: Wer Dich für seine Hochzeit gewinnen kann, bekommt das perfekte Komplettpaket:-) Wir würden Dich immer wieder buchen!! Vielen Dank liebe Birgit!!" Tanja

 

Weitere Fotos und Infos auf www.birgitriedmann.at/ und www.hochzeitspoeten.at/fotografie

 

Nachfolgend ein Auszug aus Birgit´s Arbeit - bei Regen und Sonnenschein ;)

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Mehr dazu...

Please reload