Suche
  • Nina von den Hochzeitspoeten

Brautmode-Trends 2018 - Lunardi Cerimonia informiert


Was trägt die moderne Braut 2018?

Farbe:

Reinweisse Brautkleider sind in der Brautmode schon des längeren passé. Die Trendfarbe Ivory habt sich in den letzten Hochzeitssaisonen als Trend durchgesetzt, doch auch diese Farbe scheint Konkurrenz zu bekommen: Brautkleider brillieren nun mit ivoryfarbenem Oberstoff - wie zB Spitze/Tüll - mit haut- oder champagnerfarbenem Unterstoff.

Weitere Trends im Überblick:

Auch ein schöner Rücken kann entzücken:

Ein weiteres Detail lässt sich in der Hochzeitsmode beobachten: Tiefe Rückendecolletées. Die Designer legen nun Wert darauf, dass Brautkleider nicht nur vorne, sondern auch hinten überzeugen.

Schmale Kleider und Meerjungfrauen-Schnitt:

Die Designer ersetzen für die nächste Saison die Brautkleider mit sehr großer A-Linie durch schmale Kleider, Fit-and-Flare (figurmumspielende Passform) oder gar Trompeten- bzw. Meerjungfrauen-Schnitt.

Vintage:

Weichfallende Brautkleider aus Seide mit raffiniertem Schnitt oder Brautkleider in ¾ Länge mit farbigen Details zählen ebenso zu den aktuellen Trends im Vintage-Bereich.

Glitzer:

Als Gegentrend zu Vintage sind auch Brautkleider mit Swarovski-Steinchen verziert up to date.

Accessoires-Trend:

Farbige Brautschuhe: Die moderne Braut setzt mit farbigen Schuhen ein effektvolles Highlight. Dieser Trend bringt noch einen weiteren Vorteil mit sich: Der Schuh kann auch nach der Hochzeit noch getragen werden kann- Barcelona - Düsseldorf - Mailand: Für Lunardi Cerimonia ist die Fashionshow in Barcelona das Richtmaß für den Einkauf neuer topmoderner Brautmode. Trendsetter präsentieren dort in ihren Showrooms die neueste Brautmode.

Die Messe in Düsseldorf ist für die klassische Brautmode sehr wichtig und gibt in diesem Segment den Ton an.

Für den Bräutigam ist ganz klar die Messe in Mailand die erste Adresse. Italienische Labes sind tonangebend in der hochwertigen Bräutigam-Manufaktur.

Lassen Sie sich vom umfangreichen und top-aktuellen Angebot von Lunardi überzeugen und vereinbaren Sie gleich einen Probe-Termin: +43 (0) 5572 34306 oder per Mail info@lunardi.at

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr Samstag 9.00 - 13.00 Uhr

Simon Lunardi und das gesamte Team freuen Sich auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihren Besuch!

Weitere Infos:

www.lunardi.at

www.hochzeitspoeten.at/hochzeitsmode

Weitere interessante Blog-Artikel:

www.hochzeitspoeten.at/blog


461 Ansichten